Schimmel

Schimmel (Schimmelpilze, Bakterien, Hefen) und der Umgang damit werden immer mehr zum Thema in Innenräumen. Es bestehen große Unsicherheiten im Umgang mit diesem weitläufigen Thema. Der Arbeitskreis Innenraumluft am Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat dazu einPositionspapier zu Schimmel in Innenräumen herausgegeben, der sich auf den deutschen Schimmelleitfaden stützt. 

 

Die Ursachen, die gesundheitlichen Auswirkungen, Fragen zu Befundung und Messung sowie Sanierung werden hier behandelt.

 

 

  

 

Abbildung: Schimmelbefall ist häufig auf unzureichende Lüftung in Verbindung mit zu wenig Heizen zurückzuführen, weitere wichtige Ursachen sind Baumängel und Wasserschäden

Leider treten auch immer mehr unseriöse Anbieter und Trittbrettfahrer auf, die Geschäfte mit Angst und Unwissenheit machen. Dies reicht von Versandproben, die keine Aussage liefern über unnötige Sanierungen, Raumluftwäscher und Vernebelungen im großen Stil. Der Teil "Unnötiges, Schwindel, Betrug" beschäftigt sich mit diesem leidigen Thema.

Technische und organisatorische Vorgaben zum Umgang mit Schimmel und zur Bauteiltrocknung erhalten Sie beim Bundesverband für Schimmelsanierung und technische Bauteiltrocknung

raumluft.org » Mensch - Umwelt - Gesundheit Österreichisches Institut für Baubiologie und Bauökologie Ärztinnen und Ärzte für eine gesunde Umwelt